Garantiezinssenkung 2017

Ab 01. Januar 2017 wird der aktuelle, gesetzlich festgelegte Garantiezins bei kapitalbildenden Versicherungen auf das Rekordtief von 0,9 % reduziert.
Damit wird erstmalig in diesem Jahrhundert eine Zinsmarke erreicht, wie wir sie noch nicht hatten!
Das Finanzministerium reagiert mit der Absenkung auf die anhaltenden Niedrigzinsen und legt dies per Verordnung fest.
Dieser garantierte Niedrigzins wird für Neuabschlüsse ab den 01.01.2017 auf kapitalbildende Versicherungen festgelegt. Dies ist der Renditewert, den eine Versicherung dem Kunden maximal versprechen darf.

Noch in diesem Jahr ist der Garantiezins von 1,25 % zu versprechen.
Deshalb möchte ich Ihnen dringend und sofort raten, Ihre bislang zurück gestellten Anlagen und Vorsorgepläne, Altersvorsorgen dringend sofort zu bestellen!
Noch in diesem Jahr beantragte und umgesetzte Versicherungen und natürlich auch ältere Verträge behalten die festgelegten und versprochenen Garantiezinsen auch weiterhin, solange die bestehenden Verträge bedient werden.

Ich rate zu sofortigem Handeln!

Also rufen Sie mich an. Ich bin Ihnen gern bei Ihren Entschlüssen in diese Richtung behilflich!